Wer bin ich?

Und wenn ja wie viele?... Und seit wann schon?... Und wie oft?...

Panta Rhei - Alles fließt - Leben ist Veränderung

Schon immer habe ich mich dagegen gewehrt mich auf eine Sache festzulegen, oder gar festlegen zu lassen. Panta Rhei – alles fließt, alles ist immer und überall in Veränderung und genau so darf sich auch mein Leben gestalten.

Leben in Anbindung - Spüren der Verbundenheit

Vielleicht würde mir dieser permanente Wandel Angst machen, wenn ich nicht spüren könnte, was es heißt in Anbindung zu leben. In jedem Moment dieses Leben mit Allem und Jedem verbunden zu sein und aus dieser unermesslichen schöpferischen Kraft leben zu dürfen.

Was tue ich?

Ich bin Yogalehrerin, wobei dieser Begriff für mich nicht die Hälfte davon abdeckt was ich sagen möchte und letztendlich auch tue. Ich bin immernoch auf der Suche nach einem passenden Begriff. Vielleicht gibt es aber auch keinen und das ist dann auch gut so.

Yoga verbindet für mich meine ganze Art zu leben. Yoga als ganzheitliches System, welches sämtliche Lebensbereiche umfasst. Und ich finde mich in jedem einzelnen Detail wieder. Bereits vor meiner Ausbildung habe ich von vielen Seiten diverse Bereiche mit Wissen und Erfahrung gefüllt. Meine Energiearbeit hat z.B. angefangen mit einer Einweihung ins Gendai Reiki Ho. Lange Zeit hat mich das sehr bereichert, aber irgendwann merkte ich, dass es mir nicht mehr genügt und ich auf der Suche bin nach etwas, das mehr umfasst. Und so bin ich letztendlich beim Yoga gelandet und bekam das Geschenk einer wunderbaren Lehrerin (An dieser Stelle vielen Dank an Dich liebe Hilke Beyer).
Neben meiner eigenen Yogapraxis ist das Unterrichten für mich eine Leidenschaft, die mich auf allen Ebenen erfüllt.

Wer atmen kann, kann auch ganzheitliches Yoga praktizieren. Und genau so unterrichte ich Yoga. Daher gibt es für mich keine Zielgruppe, oder Ausschlusskriterien.

Ansonsten sollte ich vielleicht noch erzählen, dass ich nicht sesshaft bin. Deshalb findest Du in meinen Kontaktdaten auch keine Adresse. Was auf den ersten Blick vielleicht merkwürdig klingt, hat sich für mich bewährt. Ich habe kein eigenes Studio und unterrichte keine fortlaufenden Kurse. Ich arbeite ausschließlich projektgebunden, eben als Dozentin für verschiedene Yogalehrerausbildungen, oder ich biete irgendwo Workshops an, oder mal das ein oder andere Yogawochenende. Meine Onlinestunden finden auch nicht regelmäßig statt. Es lohnt sich also öfter vorbeizuschauen und sich kurzfristig zu entscheiden, ob meine Termine für Dich passen.
Im yogatherapeutischen Kontext komme ich meist zu meinen Kunden ins Haus. Das erspart Dir den Weg und ich kann meine Klienten in ganz Deutschland begleiten. Egal in welchem Bereich, oder in welchem Teil dieser Welt, ich freue mich mit Dir zu arbeiten!

Qualifikationen

  • 200h Ausbildung zur Hatha und Vinyasa Yogalehrerin bei „Way Akademie“ AYA zertifiziert
  • Meistergrad Gendai Reiki Ho bei Barbara und Holger Wiedfeldt
  • Zusatzausbildung Yogatherapeutische Beratung/ Personal Training 200h
  • Zusatzausbildung Yin Yoga 60h bei Stefanie Arend
  • Zusatzausbildung Yoga für Kinder 100h
  • Zusatzausbildung Seniorenyoga 60h

Andere Fachbereiche:

  • Staatlich anerkannte Schauspielerin mit Abschluss der Bühnenreife an der SfS Kiel
  • Arbeit als Skilehrerin – Skischule Olympic Tirol